Bouldern im Cafe Kraft

Am Sonntag den 11.11.18 waren die Alpinis im Cafe Kraft bouldern. Die elf Kinder und drei Erwachsenen, sind um neun Uhr am Alpintreff gestartet und dann gegen 10.30 Uhr in ihre ersten Routen gestartet. Für einige Kinder war es der erste Besuch in einer Boulderhalle und somit eine spannende Erfahrung. Fasziniert von der großen Boulderfläche und der vielfältigen Trainingsmöglichkeit, boulderten die Kinder selbständig über mehere Stunden. Sie feuerten sich gegenseitig an und unterstützen sich bei den anspruchsvolleren Routen. Der Tag im Cafe Kraft war für die Kinder eine Willkommene Abwechslung und nochmals eine gute Gelegenheit für den bevorstehenden Klettercup am 25.11.18 zu trainieren. Erschöpft und ausgepowert machten sich alle gemeinsam gegen 14.30 Uhr auf den Rückweg nach Freudenstadt.

 

Ein genaues Studium der Routen sichert eine erfolgreiche Begehung