Klettercup 2021

Immer wieder eine ganz besondere Atmosphäre!

Tags zuvor hatte man sich noch Gedanken gemacht, ob die Veranstaltung überhaupt stattfinden soll, entschied sich aber für eine Durchführung mit 2G-plus Regelung. Morgens starteten die Jugendgruppen, über die Mittagszeit fand der Kidscup statt und danach kämpften die Erwachsenen in mehreren Gruppen. Spannend war es zuzusehen, wie die einzelnen Teilnehmer um jeden Griff kämpften. Die wenigen Zuschauer unterstützten die Kletterer bis schließlich alle Ergebnisse feststanden:

Kinder 10-14 Jahre / Alpinis: 1. Platz Amelie, 2. Mathilde, 3. Paul, 4. Leo, 5. Lou Sophie, 6. Luisa und 7. Lasse

Jugendliche 14-18 Jahre / Jugend 1: 1. Platz Nils, 2. Georg, 3. Marian, 4. Lucia und 5. Hanne

Männer unter 21: 1. Platz Karl, 2. Luke, 3. Jann und 4. Moritz

Männer 21-50 Jahre: 1. Platz Moritz, 2. Rainer, 3. Andreas G., 4. Fabian, 5. Peter

Männer über 50 Jahre: 1. Platz Jürgen, 2. Tobias, 3. Lars, 4. Andreas H., und 5. Thomas

Frauen über 20 Jahre: 1. Platz Laura, 2. Loreen, 3. Traudi, 4. Lena, 5. Sarah und 6. Birgit

Beim Kidscup für Kinder unter 10 Jahren gibt es keinen Konkurrenzkampf, aber immer eine Belohnung, wenn der Zielgriff erreicht wird.

Mein Fazit: eine sehr gelungene Veranstaltung. Mein Dank an Dominic als Organisator des Kidscup, an Loreen und Andreas, den Chef-Organisatoren des Klettercups, aber auch an alle anderen Helfenden, sei es bei der Abschraub-Aktion, beim Schrauben, Putzen, Sortieren, Sichern, bei der Einlasskontrolle, beim Aufräumen oder bei sonstiger Mithilfe. Vielen Dank!