Kurs Klettersteige gehen im Südschwarzwald

Bei nicht gerade günstigen Wetteraussichten starteten wir am Sonntag früh in Richtung Südschwarzwald zu einem Klettersteigkurs am Todtnauer Klettersteig. Wir hatten Glück, der angekündigte Regen blieb aus. Nach einer Einführung in die korrekte Handhabung des Klettersteigsets und ein paar Trockenübungen ging es auch schon an den Fels. Und trotz der recht frischen 6-8 Grad wurde es uns bereits bei der ersten Route schon warm. Wir konnten insgesamt 5 verschiedene Varianten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden klettern. Es ging über plattiges Gelände oder horizontal am Fels entlang, wobei viele gute Griffe und Tritte das Halten am Sicherungsseil häufig überflüssig machten. Höhepunkte waren das Umklettern einer Felsnase in luftiger Höhe und die Überquerung einer Schlucht über eine Seilbrücke. Praktische Übungen zum Sichern von Kletterern beendeten die Aktivitäten im Freien. Bei einer geselligen Abschlussbesprechung mit Kaffee und Kuchen ließen wir diesen schönen Tag ausklingen.

Dabei waren Ute, Berthold, Hans-Peter, Marion, Hubertus, Margrit, Andreas und Lars

Vielen Dank an Andreas und Lars!