Klettern im Sarcatal Norditalien

| Klettern, Eisklettern & Klettersteige

Klettern in selbständigen Seilschaften in Norditalien

Stützpunkt:

FeWo oder Zeltplatz Sarcatal

Inhalte:

Mehrseillängentouren Wandhöhe 200 – 300 hm
Schwierigkeiten: 5 – 7 UIAA
Absicherung gut, Ergänzung mit mob. Sicherungsmittel

Voraussetzung:

Eigenständiges Agieren der Seilschaften

Schwierigkeit:

UIAA 5-7

Anmeldung:

bis 31. August 2020

Anzahl Teilnehmer:

mind. 4, max. 6

Organisation:

Thomas Häcker, Tel. 07448 1246
thomashaecker [dot] biol [at] web [dot] de

Tourendetails

20.10.2020 - 25.10.2020

Technik:
schwer
Thomas Häcker