Skitouren um die Rotondohütte

| Skitouren

Schwere Skitouren um die Rontondohütte

Stützpunkt:

Rotondohütte

Inhalte:

Tag 1: Aufstieg von Realp (1540 m) zur Rotondohütte
(2570m) mit Überschreitung des Rottällihorns (2913m).
Tag 2: Rundtour von der Hütte zum Witenwasserenstock,
(3085m). Abseilen auf den Gerengletscher und Abfahrt bis
ca. 2500 m. Wiederanstieg über Muttenpass und Leckipass
zum Großleckihorn (3068 m) und Rückfahrt zur Hütte.
Tag 3: Überschreitung von der Hütte und Abfahrt ins Oberwallis
nach Oberwald. Es gibt mehrere Varianten. Wir entscheiden
vor Ort, welche wir wählen. Rückfahrt mit der Bahn nach Realp.

Voraussetzung:

Gutes skifahrerisches und alpinistisches Können. Teilnahme
am Kurs: Anwendung des Seils.

Schwierigkeit:

schwer

Anmeldung:

bis 31. Januar 2020

Anzahl Teilnehmer:

mind. 3, max. 6

Organisation:

Claus Lieb, 0160 5655176
Claus [dot] Lieb [at] alpenverein-freudenstadt [dot] de

Tourendetails

03.04.2020 - 05.04.2020

Kondition:
hoch
Technik:
schwer
Claus Lieb