Nächste Termine

Skitouren im Safiental

Stützpunkt: Ferienhaus Maierta, Selbstversorgerhaus Inhalte: Im Safiental gibt es eine Vielzahl von leichten Skitouren auf ideal geneigten Osthängen. Direkt vom Haus bieten sich an: Tällihorn (2851 m, 1150 hm) Camanergrat (2725m, 1025 hm) Voraussetzung: Sicheres Skifahren in allen Schneearten, Kondition für 1100 hm, 3,5 Stunden Anstieg Schwierigkeit: leicht Anmeldung: bis 03. Januar 2020 Anzahl Teilnehmer:...

Mehr erfahren »

Tourenplanung mit Touren-Portal, GPS & Co

Inhalte: Planen von Touren mittels Tourenportal (Alpenvereinaktiv.com oder outdooractive.com) Übertragung der Touren auf das Endgerät (GPS / Smartphone) Kombination von GPS und Papierkarte (optional) Übertragung von Kartenmaterial auf das Endgerät (optional) Anmeldung: bis 17. Januar 2020 Teilnehmergebühr: DAV-Mitglieder 7,00 €, Nicht-Mitglieder 10,00 € Organisation: Lars Franze 07445-858865 lars franze alpenverein-freudenstadt de Swen Haubold swen haubold...

Mehr erfahren »

Eisfallklettern im Val di Cogne

Stützpunkt: Ferienwohnung Maison Berard in Epinels Inhalte: Eisfallklettern in der Umgebung von Cogne. WI3 bis WI5 Voraussetzung: Sicherung in Halbseiltechnik, LVS Schwierigkeit: mittel Anmeldung: bis 01. Dezember 2019 Anzahl Teilnehmer: mind. 2, max. 4 Tourendetails 29.01.2020 - 02.02.2020 Technik:

Mehr erfahren »

Seniorenwanderung

Organisation: Max Essig, 07441 5202057, max_essig web de

Mehr erfahren »

Kurs – Klettertechnik

Zeit/Ort: Donnerstag, 22.02.2020: 18:30 Uhr David-Fahrner Halle Samstag. 24.02.2020: nach Absprache Inhalte. In unserer DV – Halle werden Klettertechniken wie die “Standardbewegung” und Stilmittel wie leises Treten spie- lerisch erlernt. Es werden Themen wie “Ruhepositionen”, “Ausschütteln”, Fußstellung, Reibungstritte, “offene Tür”, “Ein- drehen”, “Piazen” u.a. behandelt. Innerhalb des Vorstiegs wird in einer höheren Kletterhalle in der...

Mehr erfahren »

Anwendung des Seils bei Skitouren

Inhalte: Das Seil kommt bei anspruchsvollen, hochalpinen Skitouren hauptsächlich bei folgenden Gelegenheiten zum Einsatz: beim Abseilen als Fixseil oder Geländerseil bei ausgesetzten Gipfelanstiegen als Sicherungsseil bei Gletscherbegehungen. Die notwendigen Techniken wollen wir üben, damit die Handgriffe bei den nachfolgenden Touren sitzen. Voraussetzung: Klettergurt, 2 Schraub/Safelockkarabiner, Prusikschlingen (kurz, körperlang, doppelt körperlang), Bandschlinge (80 – 120 cm),...

Mehr erfahren »

Skitouren um die Rotondohütte

Stützpunkt: Rotondohütte Inhalte: Tag 1: Aufstieg von Realp (1540 m) zur Rotondohütte (2570m) mit Überschreitung des Rottällihorns (2913m). Tag 2: Rundtour von der Hütte zum Witenwasserenstock, (3085m). Abseilen auf den Gerengletscher und Abfahrt bis ca. 2500 m. Wiederanstieg über Muttenpass und Leckipass zum Großleckihorn (3068 m) und Rückfahrt zur Hütte. Tag 3: Überschreitung von der Hütte und Abfahrt...

Mehr erfahren »

Seniorenwanderung

Organisation: Joachim Wolf, 07441 82875, j-a-wolf gmx de

Mehr erfahren »