© DAV Freudenstadt
© DAV Freudenstadt
© DAV Freudenstadt
© DAV Freudenstadt
© DAV Freudenstadt
© DAV Freudenstadt

Neues aus der Sektion

Vortrag über die Auswirkungen des Klimawandels auf die pflanzliche Biodiversität in den Hochlagen der Ostalpen

17.08.2022

Der DAV Freudenstadt lädt herzlich zu dieser Veranstaltung ein gemeinsam mit dem BUND und dem Schwarzwaldverein FDS.

Berichte

© DAV Freudenstadt
Anstrengende Tourentage im Adamello-Gebiet
21.07.2022

Unter der Leitung von Bernhard und Lars waren Herta und Gerhard, Birgit und Ralf, Talisa, Siegrun, Swen und Traudi mit dabei.

© DAV Freudenstadt
Junioren auf Ausfahrt im Hundsteingebiet
19.06.2022

Bei der Gründung der Juniorengruppe hatte ich mir Gedanken über Ausfahrten gemacht, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln realisierbar sind. Dabei fiel mir sofort der Alpstein ein, ein Gebiet in der Schweiz mit kurzer Anfahrt und einer reizvollen Landschaft. Bis Konstanz-Kreuzlingen nutzten wir noch den PKW, da wir von Freudenstadt aus sonst zwei Tage für die Fahrt hätten aufwenden müssen. Diese Hybridlösung war für uns ideal, die Zugverbindung in der Schweiz war perfekt. Um 6 Uhr am Bahnhof fragte uns bereits ein netter Schweizer nach den Plänen und wünschte uns viel Spaß, während er im Nu sein Faltrad einklappte.

© DAV Freudenstadt
Der Westweg von Hausach bis Furtwangen
15.05.2022

Acht Wanderfreunde des Alpenvereins Freudenstadt haben ein Stück des Westwegs unter die Füße genommen. Der Weg führt von Hausach auf die Burg Husen zügig nach oben zum Gipfel des Farrenkopfs. Er bot Talblicke und Fernsichten und sogar einen Denkspruch an einer Ruhebank, den sich die Gruppe zu Herzen nahm: „Nur wo Du zu Fuß warst, warst Du wirklich.“

© DAV Freudenstadt
Frühlingsfest des DAV Freudenstadt
14.05.2022

Wegen des coronabedingten Ausfalls der letzten Jahresabschlußfeiern ludt die Sektion zum Frühlingsfest ein.

© DAV Freudenstadt
Alpiner Basiskurs Bergsteigen
01.05.2022

Nachdem der bereits für das vergangene Jahr geplante Kurs wegen Corona, Wasserschadens auf der Hütte und miserablem Wetter ausfallen musste, konnte er dieses Jahr endlich stattfinden. Die Vorfreude war auf Seiten der Teilnehmer und der Trainer entsprechend groß. Der Kurs begann mit einem Theorieabend im Alpintreff, in welchem unter anderem die Definition des “Bergsteigens” hinterfragt wurde. Weiterhin gab es einen ersten Einblick zum Thema der möglichen Ausrüstung und ein paar praktische Übungen zu den notwendigen Knoten für eine Selbstsicherung.

© DAV Freudenstadt
Von der Halle an den Fels
24.04.2022

In diesem Jahr konnte nach langer Pause wieder einmal der Kurs “Von der Halle an den Fels” stattfinden. Die sieben Teilnehmer begannen zunächst an einem Donnerstagabend in der David-Fahrner-Halle, sich in der Theorie mit den Besonderheiten des Felskletterns auseinanderzusetzen.

© DAV Freudenstadt
Eisfallklettern im Val di Cogne
13.02.2022

Eisfallklettern im Aosta-Tal

© DAV Freudenstadt
Unterwegs auf dem Skifernwanderweg
11.02.2022

45 km und knapp 1000 Hm an zwei Tagen absolvieren insgesamt 7 Wintersportler den Teilabschnitt von Kniebis bis Unterstmatt und zurück zum Mummelsee.